Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2013 angezeigt.

Geben und Nehmen - Balance der Fülle

Zu wieviel % nähre ich meine Seele, so dass meine Seele mich nährt und ich in Zufriedenheit und Fülle leben kann?

Diese Frage kinesiologisch an unserem Unterbewusstsein getestet, zeigt uns sehr schnell, wo wir ungerecht mit der Welt umgehen , wenn wir Klagen und Lamentieren.

Wie immer zeigt sich im Aussen, was  im Innen noch nicht gelöst wurde.

Was ist es, was meiner Seele feht?

Wertschätzung, Kommunikation, Trost und Geborgenheit, Zärtlichkeit, Struktur und Rythmus, Bewegung, Herrausforderung.

Teilweise haben wir den Zugang zu diesen Quellen der Fülle verloren. Sie sind durch Erfahrungen der Angst, Frustration, Kränkung, Schuldzuweisung etc. versiegt.

-seid also stolz, auf das was ihr geschaffen habt
-sucht das Gespräch mit Menschen und der Natur
-nehmt euch Zeit für Zärtlichkeit und Liebe
-tretet in Kontakt mit eurem inneren Kind und lauscht seinen Bedürfnissen
-strukturiert euren Tag! baut in einen arbeitsreichen Tag ritualsierte Momente der Erholung ein
-treibt wenigestens 1 Mal in der Wo…

Unbewusste Verknüpfung

hier  ein kleines Gedankenspiel, um zu überprüfen welche Assoziationen Ihr zu wichtigen Themen habt. Voraussetzung ihr könnt testen (kinesiol. Tensor, Pendel...)

Wer nicht testen kann, kann sich auch pauschal von den Emotionen entkoppeln. Es ist allerdings auch sehr spannend zu erfahren, welche unbewussten Assoziationen Ihr so tragt.Welche negative Emotion habt ihr zum Thema beruflicher Erfolg ( Beziehung, Geld.. )
nun testen was schlägt an:

Wut, Trauer, Angst, Hass, Neid, Eifersucht, Schuld, Scham, Ekel, Frustration, Depression, Ohnmacht, Kränkung, Panik, Sucht.

Bittet eure Engel, diese Assoziation zu entkoppeln und mit

Liebe, Fülle, Dankbarkeit, Weisheit, Freude, Wertschätzung, Licht, Extase,...

zu verknüpfen. Ihr werdet erstaunt sein was sich tut.!!
Licht und Liebe,
Sigridwww.goutal.net